Ihr Warenkorb
keine Produkte

OpenScape Business V2

OpenScape Business V2 bietet kleinen und mittleren Unternehmen die Antwort auf deren individuelle und vielseitige Kommunikationsanforderungen, vereint in einer flexiblen und skalierbaren Lösung. Die OpenScape Business Lösungsarchitektur ermöglicht den Einsatz unabhängig von der vorhandenen Telefonie-Infrastruktur, egal ob klassische Telefonie, IP oder DECT. Von leistungsstarker Telefonie bis zur umfassenden Unified Communications (UC) Komplettlösung liefert OpenScape Business Unternehmen mit bis zu 500 Teilnehmern, bzw. 1500 Teilnehmern an der Business S oder in einem Netzwerk 2000 Teilnehmer immer die richtige Lösung.

OpenScape Business V2 - Flexibel, skalierbar und noch leistungsstärker.

Mit der neuen OpenScape Business V2 zeigen wir unseren Kunden „the New Way to Work“ - Die neue Art miteinander zu arbeiten, fokussieren wir uns auf den „anywhere worker“ – Mobilität überall , zu jederzeit, und eröffnen unseren Partnern die Möglichkeiten neue Geschäftspotentiale und Modelle zu entdecken und zu entwickeln. OpenScape Business V2 fokussiert sich auf Themen UC, Infrastruktur, Mobility und Services. Die Highlights im Überblick:

  • UC Smart noch leistungsstärker mit integrierten Konferenzen und Web Collaboration Anbindung
  • Circuit Konnektor: Circuit ist ein Cloud-Service von Unify für die Kommunikation und Zusammenarbeit von Teams in Unternehmen.
  • Infrastruktur: OpenScape Business S für bis zu1500 Teilnehmer, neue Marktsegmente adressieren
  • Mobility: myPortal to go mit integriertem VoIP Client, Mobilität überall, zu jederzeit
  • Services: Additive SW Support Leistungen anbieten,
  • angepasstes flexibles Vermarktungskonzept

Mit der OpenScape Business V2 konzentrieren wir uns weiterhin auf die Anforderungen unserer Kunden und Partner. Weitere Software Versionen sind bereits in der Planung und werden sukzessive freigegeben.

OpenScape Business ist die All-In-One- Lösung für kleine und mittlere Unternehmen und bietet:

  • integrierte Sprachdienste, Präsenzmanagement (Anwesenheitsstatus), Drag&Drop-Konferenz, visuelle Voicemail (Sprachboxen), AutoAttendant, Multimedia Contact Center, IM (Instant Messaging Sofortnachrichten), Mobility, Verzeichniszugriff mit Datenbankanbindung, Fax, Integration in Geschäftsprozesse und vieles mehr
  • individuell auf den Arbeitsplatz und die Arbeitsweise abgestimmte UC-Clients
  • Oberflächen-Integration von OpenScape Web Collaboration
  • für Kunden mit einem Standort oder als netzweite Lösung mit mehreren Standorten
  • OpenScape Business bietet eine einheitliche Lösungsarchitektur:
  • in Abhängigkeit von der vorhandenen Infrastruktur sind verschiedene OpenScape Business Modelle für unterschiedliche Ausbaugrößen verfügbar (X1/X3/X5/X8) oder alternativ besteht die Möglichkeit die OpenScape Business Software auf Standard Server zu betreiben (Softswitch) selbstverständlich auch in voll virtualisierten Umgebungen
  • bei der OpenScape Business X1 können bis zu 30 UC-Smart Teilnehmer aktiviert werden.
  • unabhängig vom Modell werden bei den Modellen X3/X5/X8 immer 500 Teilnehmer unterstützt (Summe aus IP, analogen und digitalen Teilnehmern) 500 UC Suite Benutzer oder optional bis 250 UC Smart Benutzernunterstützt ,.
  • Beim Modell S werden bis 1500 IP Teilnehmer mit max. 1500 UC Suite Benutzer oder optional bis 250 UC Smart Benutzern unterstützt.
  • für die vielseitigen und heterogenen Anforderungen sind alle Kommunikationsschnittstellen bereits vorhanden: IP, digital, analog und DECT, sowie alle gängigen Amtschnittstellen für die Sprachkommunikation
  • Anbindung an die Unify Circuit Plattform

Neue Funktionen des Release OpenScape Business V2

OpenScape Business V2 ist die neue Software für die OpenScape Business Produktfamilie. Auf Basis der eingeführten OpenScape Business Hardware für die Modelle X1/X3/X5/X8 und der LinuxServerplattform SLES 11 SP3 für OpenScape Business Booster Server / S werden folgende neue Funktionen bereitgestellt:

  • OpenScape Business S Deployments für bis zu 1500 Teilnehmern
  • OpenScape Business Cloud/Hosting (Projekte mit mehr als einem Kunden-Standort erfordern eine projektspezifische Freigabe)
  • SIP Erweiterungen für Endgeräte, ITSP
  • DLI Erweiterungen
  • UC Smart Erweiterungen für OSBiz X und OSBiz S
  • myPortal to go Erweiterungen
  • Erweiterter Leistungsumfang für den OpenDirectory Service (ODBC)
  • Anbindung an Circuit
  • Anschluss von DECT Basisstationen BS5
  • Support der Deskphone IP 35G Eco (HFA) eine Freigabe September 2015 geplant
  • Skalierbarkeit der Server-Ressourcen für OpenScape Business S
  • Virtualisierung auf Basis Microsoft Hyper V Server 2012 R2 Freigabe September 2015 geplant

OpenScape Business